Spargelscheune

Unsere Spargelscheune

– um 1700 erbaut


Die rustikale Spargelscheune wurde um 1700 erbaut und prägt ein Stück Geschichte in Eickeloh. Damals war die Scheune eine alte Poststation, in der Pferde für Kutschfahrten ausgewechselt wurden.

Heute bietet die Spargelscheune mit dem rustikalen Charme einen köstlichen Treffpunkt für Jung und Alt.  Ab der Spargelsaison wird die Scheune beheizt.


Feiern in der Spargelscheune

– Platz für ca. 150 Personen


Im Sommer gibt es in der Spargelscheune hofeigenen Spargel satt:

ein großes Spargelbuffet mit Salat, Spargel, Schnitzel, Schinken, Salzkartoffeln, Sauce Hollandaise, Butter und einem köstlichen Dessert wird geboten.

 


 

 

Öffnungszeiten der Spargelscheune

Sonntags und feiertags von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 17:30 bis 19:30 Uhr.

Reservieren Sie Ihr Spargelbuffet in der Spargelscheune für 19,90 p.P.: